Im Sozialgesetzbuch fünf (SGB V) ist festgelegt, dass prothetische Leistungen (Zahnersatz) bei der jeweiligen Krankenkasse auf einem speziellen Formular, dem Heil- und Kostenplan (HKP), beantragt werden müssen.

Leider ist das Ausfüllen mit sehr vielen Regeln behaftet. Selbst erfahrene Zahnärzte und Zahnarzthelferinnen haben oft Mühe und brauchen viel Zeit, bis sie einen Plan erstellen oder interpretieren können.

HKP Kopf Festzuschüsse Befund Kürzel Kostenplanung und Abrechnung

 

 

 

 

 

 

 

Anklicken

Für detaillierte Informationen klickenSie bitte in die entsprechenden Bereiche des Bildes!

Zahnbezeichnungen

Die Erklärung der Zahnnummerierung im Zahnschema finden Sie im Lexikon unter Zahnbezeichnungen