Der obere Abschnitt des Heil- und Kostenplanes (Klick zum Vergrößern)
HKP-Kopfbereich

Der oberen Abschnitt besteht aus drei Elementen:

  1. Die Versichertendaten

    In diese Abteilung werden die automatisch die Daten eingetragen, die auf Ihrer Versichertenkarte (KVK) gespeichert sind. Sie wird daher auch KVK-Feld genannt. Das Feld finden Sie übrigens auch auf einem Rezept oder einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung.

  2. Die "Erklärung des Versicherten"

    Der Text ist selbsterklärend: Hier bestätigt der Versicherte,
    - dass er wirklich bei der Krankenkasse versichert ist,
    - dass er über die Art, Umfang und Kosten der Regel,- der gleich- und andersartigen Versorgung aufgeklärt ist und
    - dass er die Behandlung entsprechend dieses Heil- und Kostenplanes wünscht.

  3. Die Zahnarztdaten

    Hier stehen Abrechnungsnummer, Name und Anschrift des Zahnarztes

Das Feld "Lfd.-Nr." wird eventuell später für die Abrechnung mit der KZV benutzt.