Unter Kariesdetektor (auch Kariesfinder oder Caries detector) versteht man eine Lösung, mit der bakteriell besiedeltes Dentin angefärbt wird (streng genommen wird vor allem entmineralisiertes Dentin gefärbt). Die Lösungen werden von vielen Herstellern angeboten, sind aber in der Anwendung fast immer gleich: nach dem Auftragen wird der Überschuß innerhalb von zehn Sekunden abgesprüht. Die gefärbt bleibenden Anteile sollten dann noch entfernt werden.


Speziell bei unübersichtlichen Kavitäten empfielt sich die Anwendung von Kariesdetektor, damit keine befallenen Stellen in verborgenen Ecken bleiben. In der Praxis bevorzugen wir dabei grün gefärbte Produkte, da der Kontrast sehr gut ist und die Farbe nicht mit Blut (z. B. der Pulpa!) verwechselt werden kann.