skip to Main Content

Kronen, Veneers & Inlays – Dank Cerec in nur einer Sitzung

Zahnlücken oder Schäden am Zahn sind für viele kein schöner Anblick und man möchte sie schnellstmöglich korrigieren. Kein Problem dank Cerec!

Diese moderne Behandlungsmethode ermöglicht es nämlich, Kronen, Veneers und Inlays in nur einer Sitzung herzustellen und einzusetzen.

Zahnaerzte-Dr-Kayser-Menges-Cerec-02

Und wie funktioniert das?

Zuerst wird das Gebiss mit einer Kamera gefilmt. Auf Grundlage dieser Aufnahme kann der Zahn dann in einem digitalen Verfahren am Computer rekonstruiert werden. Der Zahnersatz wird im Anschluss direkt hergestellt und angebracht. Eine Belastung ist sofort wieder möglich.

Ihre Vorteile durch Cerec auf einen Blick:

Keine Abdruckmasse
Kein Abdrucklöffel
Keine Kieferschmerzen
Keine zusätzlichen Eingliederungssitzungen
Kein zwischenzeitliches Provisorium

Keramik: Verträglich und substanzschonend

Beim Cerec-3D-Verfahren wird der entsprechende Zahnersatz mit dem Material Keramik hergestellt.

Zahnersatz aus Keramik hat gegenüber anderen Materialien wie Gold viele Vorteile:

Abriebverhalten wie echte Zähne
Hohe Verträglichkeit, auch bei Allergien
Bioverträglichkeit
Robust bei Knirschen
Substanzschonend
Keine Verfärbung
Höhere Ästhetik

Video: Dentsply Sirona

Back To Top